Die COVID-19 Pandemie entwickelt sich rasant zu einer globalen, wirtschaftlichen Krise und wird auch vor Deiner Fahrschule nicht halt machen. Wie verhalte ich mich jetzt? Was muss ich meinen Fahrschülern kommunizieren? Welche Hilfsmittel und Förderungen bietet der Staat in der COVID-19 Krise? Diese Fragen kommen Dir als Fahrschulinhaber mit Sicherheit in den Kopf. Keine Sorge!, wir haben die Antworten! 

Die Eddy Club Krisenmanagement Beratung  für Fahrschulen unterstützt Dich und stellt Dir ein externes Krisenmanagement Team zur Seite. Anhand von uns für Fahrschulen fest definierter Krisenmanagement Prozesse helfen wir Dir, die externe und interne Entwicklungen engmaschig zu verfolgen sowie praxisbewährte Maßnahmen schnell, rechtssicher und effizient durchzuführen.

Dies beinhaltet u.a.:

=

Erstellung eines täglichen Situationbilds der COVID-19 Krise anhand wichtiger Faktoren,

=

Bewertung und Durchführung von Maßnahmen sowie die Identifizierung von Risiken,

=

Gewichtung von Aufgaben nach Dringlichkeit und Wichtigkeit,

=

Vorgabe standardisierter Prozesse und operativen Maßnahmen

Unsere Leistungen

=

Definition und Durchführung von Maßnahmen zur COVID-19 Prävention

=

Richtlinien und Techniken für Entscheidungsträger und Mitarbeiter

=

Festlegung der internen (Angestellten) & externen (Fahrschülern, Eltern etc.) Kommunikation

=

Erarbeitung von FAQ's

=

Vorgabe und Unterstützung bei der Umsetzung vordefinierter Prozesse

=

Sicherstellung der Geschäftskontinuität

=

Unterstützung bei der Minimierung finanzieller Auswirkungen

=

Gratis Krisenmanagement Unterlagen

Jetzt Beratungstermin sichern

Suche Dir einfach einen Termin aus und einer unserer Experten meldet sich bei Dir.

Du Hast Fragen?

Dann kontaktiere uns gerne per Telefon oder mache einen Termin aus.